Fahrradwerkstatt


Wer kennt es nicht: Du musst dringend in die Stadt und dein Fahrrad hat einen Platten... 

Für solche und schwerwiegendere Fälle gibt es bei uns im Wohnheim eine Fahrradwerkstatt. Diese befindet sich an der Waldseite des weißen Hauses. Einfach zwischen rotem und weißem Haus durchgehen und dann rechts um die Ecke.

Dort findet ihr die gängigsten Werkzeuge wie Schraubenschlüssel, Zangen, Hammer, Schraubenzieher, Inbusschlüssel und kostenlose Ersatzteile.

Den Schlüssel bekommt ihr bei folgenden Mitbewohnern:

  • Till Weber (4007 - weißes Haus)          [Fahrradteam-Chef]
  • Kai Weber (4001 - weißes Haus)
  • Stephan Köhnen (1119 - rotes Haus)
  • Aldo Izard Gosch (7012 - gelbes Haus )

Um die Werkstatt nutzen zu können müsst ihr Mitglied im Wohnheimverein ROMMELWOOD e.V. sein. Näheres hierzu findet ihr unter Verein.
Selbstverständlich ist derjenige, der sich den Schlüssel ausleiht, verantwortlich, dass die Werkstatt sauber und vollständig bleibt und dass der Schlüssel termingerecht zurückgegeben wird.

Falls mal was Größeres ansteht, findet sich in der Werkstatt auch ein Schrank mit hochwertigem Spezialwerkzeug. Darin befindet sich ebenfalls die Luftpumpe. Den Schlüssel bekommt ihr gegen eine Kaution von 20€ bei beim Chef des Fahrradteams. Außerdem hat nur er den Schlüssel für unseren Fahrradanhänger. Dieser passt an alle Fahrräder und ist besonders zum Einkaufen recht nützlich. Zuguterletzt bekommt ihr bei ihm den Schlüssel für unser abgeschlossenes, überdachtes Fahrradlager indem ihr teure Fahrräder abstellen könnt.

Wir betreiben leider nur eine Werkstatt, keinen Fahrradladen. Wenn ihr ein Fahrrad kaufen wollt, findet ihr hier die nötigen Infos!

Bitte verlasst die Fahrradwerksatt so wie ihr sie aufgefunden habt!!!
Im Idealfall sollte dies sauber, aufgeräumt und vor allem vollständig sein.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Wer Lust und/oder Interesse hat, einfach bei uns melden!



Bei Fragen, Anregungen oder ähnlichen Anliegen ist das Fahrradteam unter zu erreichen.