Kontakte


Für die Vergabe der Zimmer ist die Wohnheimverwaltung zuständig.

Studentenwerk Erlangen-Nürnberg

Aktuelle Öffnungszeiten und Anschrift gibt es auf deren Website.

Wohnheimverwaltung

Aktuelle Öffnungszeiten und Anschrift gibt es auf deren Website.


Hausmeister

Der Hausmeister ist der nächste Vertreter des Studentenwerks.

  • Er ist für das Gebäude und Inventar zuständig (soweit nicht Gemeinschaftseinrichtung oder Privateigentum).
  • Er ist zuständig, wenn im Zimmer oder Haus etwas kaputt gegangen ist. Bitte eine Mängelanzeige schreiben und in den dafür vorgesehenen Briefkasten des Hausmeisters im grünen Haus werfen. Die Formulare gibt es im grünen Haus.
    Bitte nicht bis zum Auszug warten!
    Den Mängelanzeigen-Vordruck gibt es auch zum Herunterladen: PDF

  • Er hat einen Zimmer- und Generalschlüssel für den Notfall (bitte nicht nachts stören)!

Der Hausmeister ist Klaus Rümpelein.

Sprechstunden:

Montag - Freitag: 13:00 - 13:30 Uhr

  • in seiner Dienstwohnung (grünes Haus neben Gemeinschaftsraum)
  • in seinem Büro (Im grünen Haus nach dem Eingang gleich links)


Heimleiter

Der Heimleiter ist ein bezahlter Angestellter des Studentenwerkes um das gesellschaftliche und kulturelle Leben/Gemeinschaftsleben zu fördern.

Aufgaben:

  • Korrespondenz mit Studentenwerk bei Problemen im Wohnheim
  • Vertreter für Anliegen, die das Wohnheim betreffen
  • Anschaffungen, Verwaltung und Pflege der Gemeinschaftseinrichtungen
  • Organsisation von Festen, gemeinschaflichen Aktivitäten, z.B. Ausfüge, Videoabende, Kino, Skifreizeit
  • Probleme mit dem Wohnheim, dem Hausmeister oder zwischen Mietern lösen

Aktueller Heimleiter ist: Michael Schweiger (9227)

Sprechstunden

Derzeit finden Sprechstunden nur nach Vereinbarung statt.


Schlüssel

Für die Benutzung der Backöfenräume und Staubsauger des Wohnheimes, müsst Ihr Mitglieder des Rommelwood e.V. sein. Mitglied werdet Ihr im Regelfall soblad Ihr den Netzteam Antrag ausgefüllt und beim Benutzerberater abgegeben habt. Wer aktuell den jeweiligen Schlüssel vergibt entnehmt Ihr bitte den aufghängten Zetteln.